Brüderstraße 3 | 32423 Minden
Telefon 0571-24417 | Fax 0571-9733083

Unsere Öffnungszeiten:
MO - FR 10.00 – 13.30 +15.00 – 18.00 Uhr
SA 10.00 – 13.30 Uhr

 

Unser Facebookauftritt

www.facebook.com/weltladen.minden

 

Fair Trade Stadt Minden

www.minden.de/stadt_minden

www.facebook.com/MindenFairtradeTown

FairtradeTownMinden

Mit der Fairtrade Town Kampagne soll der faire Handel auf kommunaler Ebene, gefördert von einem breiten Bündnis verschiedenster AkteurInnen, gestärkt werden. Die weltweit erste Fairtrade Town war im Jahre 2000 die Gemeinde Garstang in Lancashire, UK. Seitdem sind weltweit weit über 850 solcher Städte in 22 Ländern dazugekommen. Seit 2009 besteht nun auch für deutsche Städte, Gemeinden und Landkreise die Möglichkeit sich auszeichnen zu lassen. Vergeben wird die Auszeichnung in Deutschland von Transfair e.V.

 

Weltläden

- Weltladen Dachverband: www.weltladen.de

- ARGE Weltläden - Österreichischer Weltladen Dachverband: www.weltlaeden.at

 

Weitere Dachverbände, Kampagnen und NGOs

- TransFair e.V.: www.fairtrade-deutschland.de

- Fair Trade e.V.: www.fairtrade.de

 

Faire Woche

www.faire-woche.de

Wichtige Akteure des Fairen Handels haben sich 2001 in Deutschland zusammengeschlossen, um mit einer bundesweiten Kampagnenwoche auf den Fairen Handel aufmerksam zu machen. Die Faire Woche ist ein Aktionsbündnis von TransFair und seinen 40 Mitgliedsorganisationen, dem Fair Handelshaus gepa, dem Weltladen-Dachverband, BanaFair, dritte-welt partner, EL PUENTE und dem Fair Trade Verein. Mit der Fairen Woche soll in einer Vielzahl von öffentlichkeitswirksamen lokalen und überregionalen Aktionen die Brücke geschlagen werden zwischen Verbraucherinnen und Verbrauchern hier und benachteiligten Kleinbauern - genossenschaften oder Plantagenarbeiterinnen in Übersee.

 

Forum Fairer Handel

www.forum-fairer-handel.de

Das Forum Fairer Handel ist das Netzwerk des Fairen Handels in Deutschland. Hier arbeiten Organisationen und Akteure des Fairen Handels zusammen. Die Mitgliedsorganisationen des Forum Fairer Handel kooperieren insbesondere in vier Arbeitsbereichen: Bildungsarbeit, Grundlagen und Kriterien, Kampagnen- und Öffentlichkeitsarbeit sowie politische Arbeit. 

Eine aktuelle Recherche zum Fairen Handel bietet die umfangreiche Sammlung im Bereich Service / Bibliothek. Inzwischen sind ca. 500 Medien rund um den Fairen Handel, Hintergründe zum Welthandel, Unterrichtsmaterialien, Filmmaterial, Fachbücher und kostenlose Downloads aufgenommen. Ein Suchprogramm mit Schlagworten erleichtert die Recherche. Darüber hinaus stehen Publikationen sowie weitere Papiere (z. B. Downloads von Positionspapieren etc.) des Forums Fairer Handel zur Verfügung.

 

attac

www.attac-netzwerk.de

Globalisierung ist kein Schicksal - eine andere Welt ist möglich!
Attac verbindet Menschen und Organisationen, die für soziale und ökologische Gerechtigkeit im Globalisierungsprozess streiten. Mit über 55.000 Mitgliedern in 30 Ländern ist Attac ein wichtiger Teil der globalisierungskritischen Bewegung.

Die Attac Regional Gruppe Minden besteht seit Januar 2002. Wir haben seitdem an vielen politischen Aktionen teilgenommen. Die Themen stehen immer im Zusammenhang mit unserer Kritik an der neoliberalen Golbalisierungspolitik. Wir stellen dabei die Beziehung zwischen der großen Politik auf Weltebene (WTO, IWF, EU) und den Auswirkungen auf lokaler Ebene her.